1.Trophy-Turniere (Südwest-Trophy):

 

Auf folgenden Turnieren können Trophy Punkte gesammelt werden: 

EWU A/Q-C Heiligenwald (SAAR)

EWU C Losheim (SAAR)

EWU A/Q-C Lorsch (RLP)

EWU C Schwegenheim (RLP)

EWU A/Q-C Neuhofen (RLP)

EWU B-C Zeiskam (RLP)

EWU C Biblis (RLP)

 

 

2. Zugangsvoraussetzungen zur Südwest-Trophy

 

  • Für die Trophy-Auswertung qualifizieren sich nur Pferd/Reiterkombinationen, die 

 

    • auf mindestens 3 Trophy-Turnieren Leistungspunkte erreicht haben, darin muss mindestens ein „reines“ C-Turnier sein (kein angehängtes C-Turnier bei A oder B Turnieren) 

    • in der Saison mindestens in 3 unterschiedlichen Disziplinen Leistungspunkte erzielt haben 

    • Reiterin oder Reiter sind Mitglieder der EWU Rheinland-Pfalz oder EWU Saarland e.V.  

    • Es zählen nur die Leistungspunkte der „normalen“ Turnierklassen. 
      Keine Qualifikationsklassen oder Landesmeisterschaftsklassen.

 

 

 

 

3. Ermittlung der Südwest-Trophy Sieger und Platzierten  

 

  • Es wird je Leistungsklasse ausgewertet.

 

  • Es wird je Pferd/Reiter Kombination ausgewertet.

 

  • Es werden je Pferd/Reiter Kombinationen die Leistungspunkte der drei Disziplinen gewertet, in denen die meisten Leistungspunkte erritten wurden. 

 

  • Beispiele: 

    Beispiel #1 
    Auf den Turnieren erreichte Anzahl Leistungspunkte je Disziplin:

    - Trail  25 Punkte
    - Western Horsemanship 11 Punkte
    - Reining 5 Punkte
    - Ranch Riding 14 Punkte
    - Western Pleasure 19 Punkte 
    - Showmanship at Halter 5 Punkte

    Für diese Pferd/Reiterkombination werden 
    Trail, Western Pleasure und Ranch Riding. Ergebnis 25 + 19 + 14 = 58 Punkte

 

 

 

Beispiel #2 
Auf den Turnieren erreichte Anzahl Leistungspunkte je Disziplin:

- Trail  18 Punkte
- Western Horsemanship 19 Punkte
- Ranch Riding 25 Punkte

sonst keine weiteren Disziplinen gestartet

Für diese Pferd/Reiterkombination werden 
Ranch Riding, Western Horsemanship und Trail gewertet
Ergebnis 25 + 19 + 18 = 62 Punkte




4. Trophy Titel und Preise

 

Die Pferd/Reiterkombination mit der höchsten erreichten Punktzahl je Leistungsklasse 

wird Sieger der Südwest-Trophy und erhält eins der bekannten und begehrten Trophy-Buckles gesponsert von Cowboy Headquarters GmbH – Wolfgang Day. 

Zusätzlich erhalten der Sieger, sowie Platz 2 und Platz 3 ein Trophypreisgeld. 

 

Preisgelder: Werden in den nächsten Tagen veröffentlicht! 

 

 

Komplette Beschreibung Südwest-Trophy 2019

Suedwest Trophy-2019-Konzept 05.04.2019 v1.2.pdf (100,9 KiB)